• Allgemein

    Geier über Bad Cannstatt

    Seit 244 Tagen ist Alexander Wehrle erst im Amt. Trotzdem hat es der 47-Jährige schon geschafft, bei Teilen der VfB-Fans zum roten Tuch zu werden. Zum einen ist das auf einen total überhitzten Spin in sozialen Medien zurückzuführen, aber der Vorstandsvorsitzende hat die Zweifel an seiner Person auch selbst befeuert. Eine Woche vor dem ersten Advent hat in Bad Cannstatt das große Rumoren begonnen. Es geht in erster Linie um den Vertrag des Sportdirektors und um die Besetzung der Trainerposition, also um richtungsweisende Entscheidungen für den Klub. Da möchten wie gewohnt viele Leute mitsprechen – ob mit oder ohne Expertise,…

  • Allgemein

    Der VfB sucht sich selbst

    Schon am 8. Januar starteten die Cannstatter mit einem torlosen Unentschieden bei der abgeschlagenen Spielvereinigung Greuther Fürth ins Fußballjahr 2022. Der Kalender musste gleich zu Jahresbeginn eng getaktet werden, damit der ganze Zirkus Mitte November in die Wüste fliegen kann.…

  • Allgemein

    Neunzig plus acht

    An das Bundesligaspiel vom Dienstag wird man sich noch eine Weile erinnern. Nicht dass der VfB und Hertha ein Fußball-Feuerwerk auf den Rasen gezaubert hätten, aber die dramatischen Minuten, die unser Käptn regungslos im Strafraum liegt, und der Moment, als…

  • Allgemein

    Das Gesetz der Serie

    Einen einzigen Sieg, 14 Pünktchen und 20:42 Tore holte der VfB aus den letzten 23 Auswärtsspielen in der Bundesliga. Bei der Zahl der Auswärtsfahrer liegen die Stuttgarter dagegen auf einem der vorderen Plätze. Dass viele Fans schon auf der Fahrt…

  • Allgemein

    Die Vollprofis aus Cannstatt

    Michael Reschke zeigte Spielern, die er vom VfB überzeugen wollte, angeblich gerne Videos von der Karawane, Funktionäre und Beobachter sprechen immer wieder von der Wucht des Klubs aus Cannstatt und so mancher Gegner hat schon die Druckwelle gespürt, die mitunter…

  • Allgemein

    Doppeltes Debakel

    Mit zerknautschtem Gesicht rutscht der Vorstandsvorsitzende der VfB Stuttgart AG im Westfalenstadion immer tiefer in seinen Sitz. Von der Seite redet einer seiner neuen Berater unaufhörlich auf Alexander Wehrle ein. Es ist zu vermuten, dass Sami Khedira wenig Erbauliches über…

  • Allgemein

    Michis Pizza-Kniff

    Als am Montag vor einer Woche Pellegrino Matarazzo entlassen wurde, befand sich die Stimmung an der Mercedesstraße am Tiefpunkt. Die Trennung von dem allseits geachteten Cheftrainer tat nicht nur weh, man musste auch befürchten, dass die Mannschaft in der folgenden…

  • Allgemein

    Silas bringt das Lachen zurück

    In der Pressekonferenz am Freitagvormittag spürt man, wie unwohl sich Interimstrainer Michael Wimmer auf dem Podium fühlt. Im Vorfeld hat er sich ein paar Phrasen zurechtgelegt, mit denen er versucht zu vermitteln, was ihm wohl die wenigsten abnehmen: Dass die…

  • Allgemein

    Whiskey mit dem Ex

    Stand jetzt, also Mittwochmorgen 6 Uhr, ist der VfB Stuttgart solo. Das heißt, wir haben keinen Cheftrainer mehr und der Sportdirektor wirkt ziemlich mitgenommen. Kein Wunder, denn eigentlich ist die Liebe ja noch da. Werfen wir einen Blick in den…

  • Allgemein

    Sieger haben immer Recht

    Wir haben uns das Glück erarbeitet und Leidenschaft gezeigt. Wenn Klubverantwortliche nach einem Fußballspiel solche Floskeln bemühen, wissen wir, was los ist. Schade nur, dass der VfB der Leidtragende der überraschenden Wolfsburger Gefühlsexplosion ist und wie ein begossener Pudel vom…