• Allgemein

    Agent Auswärtssieg

    Ob in Regensburg, Bielefeld, Hamburg oder Bochum, Ali G. entscheidet gerne Auswärtsspiele in der Schlussphase. Mit sechs Toren und zwei Vorlagen führt der Deutsch-Marokkaner die interne Scorerliste an, obwohl er nur gut ein Drittel der Spielzeit überhaupt auf dem Platz stand. Was einerseits seine Torjägerqualitäten unterstreicht, steht andererseits sinnbildlich für die Probleme des VfB auf dem Weg zurück in die Bundesliga.   Ein dreckiges 1:0 … … kann Knoten lösen und einen Schub geben. Ob der Sieg in Bochum eine solche Wirkung entfaltet, wird auch davon abhängen, wie man dieses Spiel intern aufarbeitet. In der zweiten Halbzeit, als das Spiel…

  • Allgemein

    Ismus

    Racism – we don’t want it hereSexism – we don’t need it hereFascism – we don’t want it hereKeep that ism out of my earTerrorism – we don’t want it hereLeftism – we don’t need it hereFakeism – we don’t…

  • Allgemein

    Matarazzos Geist

    In der ersten Viertelstunde der Zweitligapartie gegen Aue rutschen einige VfBler unruhig auf den beheizten Sitzkissen herum. Der Tabellensechste aus dem Erzgebirge füllt nicht nur den Gästeblock, sondern präsentiert sich in der Anfangsphase genauso, wie es viele befürchtet haben: hinten…

  • Allgemein

    Tribünengras

    Sieben Minuten sind am Millerntor gespielt, als der japanische Wirbelwind Ryo Miyaichi unseren Kapitän mit der Schulter am Kopf trifft. Tatütata, doppelter Kieferbruch. Selbst Gallionsfigur und Interviewliebling Mario Gomez versteht spätestens jetzt, dass es keinen Spaziergang durch diese zweite Liga…

  • Allgemein

    Wer setzt auf das Mathe-Genie?

    Wäre da nicht die allergische Reaktion, die eine Trainerentlassung im Umfeld des VfB inzwischen hervorruft, man würde den Wechsel auf der Trainerbank gar nicht ohne weiteres bemerken. Tim Walter, 44, grauer Bart, 1,92 m wurde über die Feiertage durch Pellegrino…

  • Allgemein

    Einmal werden wir noch wach

    Die Farben des Cannstatter Clubheims passen perfekt zur Weihnachtszeit. Man könnte ein fröhliches Liedchen trällern, wäre da nicht diese angespannte Atmosphäre. Das Spiel in Hannover hat noch einmal vor Augen geführt, dass eine deutliche Steigerung notwendig ist, um das Saisonziel…

  • Allgemein

    Eine schrecklich nette Familie

    Thomas Hitzlsperger – wunderbar. Die beiden Präsidentschaftskandidaten – wunderbar. Ja! Alle auf dem Podium – wunderbar. Wir Mitglieder – … ihr ahnt es. Dieses Mal sehen wir keinen Agententhriller, bei dem der Schurke die Bühne im Schlussakt fluchtartig verlässt, dieses…

  • Allgemein

    Raus aus der Geisterbahn

    Fast auf den Tag genau drei Jahre ist es her. An einem ungemütlichen Dezembermontag verliert der VfB sein letztes Zweitligaheimspiel des Jahres gegen Hannover mit 1:2. Kurz vor Abpfiff verhilft Mitch Langerak dem Aufstiegskonkurrenten mit einer Slapsticknummer zum Siegtor, wenig…

  • Allgemein

    Auf der Suche nach dem neuen VfB

    Nach dem Absturz im Sommer sprechen nicht nur die beiden Präsidentschaftskandidaten gerne vom „neuen VfB“, den sie gemeinsam mit Mitgliedern und Fans gestalten wollen. Vieles soll anders und besser werden, aber wie genau? Die folgende kleine Bestandsaufnahme betrachtet die sportliche…

  • Allgemein

    Der fliegende Japaner

    Versprochen oder nicht, das ist hier die Frage. Neben dem neuen Sicherheitskonzept waren die Worte des Propheten Walter in den Tagen vor dem Derby in aller Munde. Am Sonntag kurz vor Sonnenuntergang hat unser Trainer dann allen Grund, triumphierend zu…

  • Allgemein

    Der VfB und die Nach-Wehen

    Als wären die Länderspielpausen nicht schon ärgerlich genug, hat es sich der VfB in den letzten Jahren zur Gewohnheit gemacht, die Spiele davor zu verpatzen. Die Pleiten gegen die Aufsteiger aus Wehen-Wiesbaden und Osnabrück passen da ins Bild und geben…