• Allgemein

    Systemcrash im abgesicherten Modus

    Als die VfB-Führung Anfang Dezember die strategische Kehrtwende bekanntgab, lief am Ende alles auf das eine Argument hinaus: Labbadia habe so viel Erfahrung, er wisse schon, was die Mannschaft braucht, um ihr Saisonziel zu erreichen. Nach fünf Spielen unter dem neuen Cheftrainer stehen nur zwei mickrige Pünktchen aus den Spielen gegen Mainz, Hoffenheim, Leipzig und Bremen auf der Habenseite. Der Auftritt gegen Werder Bremen ist dermaßen unfertig, als habe sich die Baustelle von der Haupttribüne einfach auf den Rasen verlängert.  Doktor Labbadias Therapie Ein akribischer Arbeiter ist der neue Chef auf der VfB-Bank. Einer, der seine Aufgabe mit viel Leidenschaft…

  • Allgemein

    Mit flacher Lernkurve ins Viertelfinale

    Nicht nur mit Blick auf die Stadien der beiden Kontrahenten ist das DFB-Pokal-Achtelfinale am frühen Dienstagabend ein Duell der Gegensätze: auf der einen Seite der Wellblech-Bausatz in Ostwestfalen, auf der anderen das altehrwürdige Neckarstadion, in das zur Zeit wieder Abermillionen…

  • Allgemein

    Tapfere B-Elf

    Seit das Geschäft mit Fußballdaten blüht und auch im Fernsehen oft über Packing-Rate und XG-Werte gefachsimpelt wird, versuchen die Sportdirektoren, Spielstatistiken als PR-Mittel einzusetzen. Sven Mislintat war beispielsweise ein Meister darin, Niederlagen als Siege zu verpacken. Labbadia und Wohlgemuth gehen…

  • Allgemein

    Der Beinahe-Auswärtssieg

    Nach den Bengalos aus dem Gästeblock leuchtet kurz vor Ende der Nachspielzeit das ersehnte Ergebnis an der Anzeigetafel der Pre-Zero-Arena auf: Hoffenheim 1, Stuttgart 2. Fast wäre am Dienstagabend in Sinsheim nach über 13 Monaten wieder ein Auswärtssieg gelungen. Doch…

  • Allgemein

    Kein Schritt nach vorne

    Der Verein für Bewegungsspiele von 1893 ist eine faszinierende Angelegenheit. Menschen frieren, zittern und leiden, geben ihr halbes Wochenende dran, um die Jungs im Brustring spielen zu sehen. Der Grund – das wurde auch nach sechs Wochen Training unter Bruno…

  • Allgemein

    Neuer Trainer, alte Probleme

    Wenn man den designierten Führungsspielern am Rande des Trainingslagers in Marbella zuhört, erklingt immer das gleiche Lied. Die härtere Gangart unter Bruno Labbadia tue der Mannschaft gut. Klingt nach einem Jugendlichen, der zugibt, dass er mehr auf die Reihe kriegt,…

  • Allgemein

    Sieben Uhr dreißig: Lauftraining

    Das neue Jahr ist gerade einmal gut 24 Stunden alt, da treffen sich die Bundesligaprofis des VfB Stuttgart schon zur Abfahrt ins Trainingslager an der Costa del Sol. Das frühe Aufstehen dürfte den Spielern bald zur Gewohnheit werden, denn ihr…

  • Allgemein

    Mastodon (.stuttgart.international)

    tl;dr: Hier stelle ich einen Überblick vor, was Mastodon ist, welche Vorteile es gegenüber Twitter gibt, warum es einen Mastodon-Server für VfB- und Stuttgart-Fans gibt und wie man sich beteiligen kann. Was ist Mastodon eigentlich? Um Wikipedia zu zitieren: „Mastodon ist…

  • Allgemein

    Zurück in den Rohbau

    Beim VfB hat wieder einmal eine neue Zeitrechnung begonnen. Und wie es sich für den Verein für Analyse gehört, wurde zunächst eine ordentliche Bestandsaufnahme durchgeführt. Die ersten Ergebnisse: Die Situation ist schwierig – einerseits finanziell aber auch sportlich. Als Behandlung…

  • Allgemein

    Eine besondere Vereinskultur

    Hitzig geht es seit einiger Zeit in den Debatten rund um die Weiß-Roten aus Cannstatt zu. Kein Wunder, immerhin hat der Klub innerhalb von zwei Monaten die Zusammenarbeit mit zwei prägenden Gesichtern des neuen VfB beendet. Inzwischen sind auch die…

  • Allgemein

    Lerna däh mer nix

    Unwillkürlich erinnern sich die VfB-Fans an einen frostigen Januartag im Jahr 2018. Damals präsentierte Michael Reschke einen gewissen Tayfun Korkut als Nachfolger von Hannes Wolf. Anderthalb Jahre und einen weiteren Abstieg später taumelte der Traditionsklub aus Cannstatt am Abgrund. Von…